Die beste Lösung für Ihre Anforderungen

WENZEL bietet Messlösungen, die in der Lage sind sowohl komplexe Formwerkzeuge, als auch damit erzeugte Plastikspritzgussteile zu prüfen. Die PointMaster Messsoftware kompensiert Schwund und Verzug und hilft bei der Reduzierung der Iterationen bei der Werkzeuggeometrie-Optimierung.

Die industrielle Computertomographie (CT) ermöglicht zudem das Messen von internen und externen Merkmalen von komplexen Kunststoffformteilen.

Andere Werkstücke können mit Koordinatenmessgeräten gemessen werden, die wahlweise mit taktilen oder optischen Sensoren ausgestattet werden.

  • exaCT® S
    Kleine Plastikteile.
  • exaCT® M
    Mittelgroße Plastikteile.
  • exaCT® U
    Große Plastikteile.
  • SHAPETRACER
    3D-Linienscanner zur Prüfung oder für das Reverse Engineering von geformten Metall- und Plastikteilen.
  • LH
    High-Performance Portalmessgerät, ideal für Anwendungsbereiche, die hohe Genauigkeit und einen hohen Messdurchsatz erfordern.
  • LH Gantry
    High-Performance Portalmessgerät, ideal für Anwendungsbereiche mit mittelgroßen bis großen Teilen, die einen hohen Präzisionsstandard erfordern.
  • Messtaster
    3-Achsen-Scannen mit dem Messtastersystem SP25 mit dem Dreh-/Schwenkkopf PH10M oder dem SP80 für die Messungen mit langen Tastereinsätzen.
  • Metrosoft QUARTIS
    WENZEL Messsoftware für Koordinatenmessmaschinen; einfach und intuitiv zu bedienen mit exzellenten Auswerte- und Reportfunktionen.
  • PointMaster
    Die ideale Softwarelösung zur Erfassung und Bearbeitung von Punktewolken für die Bauteilprüfung, das Reverse Engineering und die Kompensation von Schwund und Verzug.

 

 

Verwandte Produkte

Unsere Fallstudien

Dimensionelle Messtechnik an einem Kunststoffspritzguss-Bauteil der Automobilindustrie

Mehr Details 

Schwund und Verzug im Formen- und Werkzeugbau

Mehr Details